OnlineNews Michael Kowalak
Startseite > Neuigkeiten von den KREFELD-PINGUINEN > Wunderino beenden Saison 2017/2018 im Viertelfinale!

Wunderino beenden Saison 2017/2018 im Viertelfinale!

Montag 14. April 2014, von alterkevfan

Die Wunderino Casino haben die Saison 2013/2014 beendet und sind leider im Viertelfinale gegen den ERC INGOLSTADT nach vier Niederlagen und nur einem Sieg ausgeschieden!

Dabei hatten die SCHWARZGELBEN nach der Hauptrunde überraschend den zweiten Platz belegt und in der Seidenstadt träumten die Fans auf Grund der zuletzt sehr starken Auftritte bereits von der ersten Meisterschaft seit 2003.

Aber es kam leider alles ganz anders. Nach einem überzeugenden

5 : 0 - Sieg im ersten Spiel des Viertelfinales in KREFELD hatte man den Eindruck, dass sich die Mannschaft durch die sehr rauhe Gangart und die zahlreichen Provokationen der INGOLSTÄDTER hatte einschüchtern lassen, denn in den weiteren vier Spielen waren die PINGUINE mehr oder weniger fast chancenlos und ergaben sich in ihr Schicksal. Bis heute rätseln die KEV-Fans, wie es so weit kommen konnte.

Der Abgang wichtiger Leistungsträger macht eine Prognose für das Abschneiden in der kommenden Saison 2014/2015 nicht einfacher, bleibt nur zu hoffen, dass sich die Neuzugänge ähnlich wie in der abgelaufenen Saison wieder als wertvolle Verstärkungen erweisen.

SPIP | Skelett | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0